KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  LINKS  |  FACEBOOK  |  TWITTER

Dorothea Wardas

Bewegende Momente beim Darshan von Mother Meera am Dienstag, 8. Juli in München

Mutter Meera gibt tausenden Menschen überall auf der Welt DARSHAN, ihren Segen von Licht und Liebe durch ihren Blick und Berührung. In Ihrem Ashram in Madanapalle, AP in Indien gründete sie eine Schule, die sich schnell vergrössert. Der ganze Zweck ihres Wirkens liegt darin, das Paramatman-Licht herabzurufen und den Menschen zu helfen, ihre Herzen dem Licht zu öffnen und den Glauben zu stärken, dafür ist sie gekommen, sagt sie.

Beim Darshan in München nahm ich erstmals teil. Die Teilnahme war kostenlos. Es war ein bewegender Moment, ihre Berührung zu spüren und den tiefen Blick Ihrer Augen. Als dann ca. 300 Menschen im Saal meditierten, machte sich eine unglaubliche Energie breit, friedvoll, heiter und gelassen.

dorothea-wardas

http://www.mothermeera.com/de/

Mein Buchtipp heute: Bruce Lipton´s Honeymoon Effekt

Eines der vielen Bücher die ich gerade lese ist: „Honeymoon Effekt“ von Bruce Lipton. Der Wissenschaftler  erläutert mit Hilfe der Zellbiologie, der Quantenphysik und der Neurologie, welche Macht wir mit unseren Gedanken haben. Jede Zelle strahlt Energie aus – also auch jeder Einzelne von uns -, und ihre Frequenz hat erheblichen Einfluss darauf, was in unserem Leben geschieht. Und was bestimmt die Frequenz unserer Energie? Unser Bewusstsein und unser Unterbewusstsein.

Archiv